• Haupt
  • /
  • Vorstellungsgespräche
  • /
  • Wischen Sie einfach nach rechts auf den charmanten und leutseligen DAVID LIPPER und JUST SWIPE – Exklusives Interview

Wischen Sie einfach nach rechts auf den charmanten und leutseligen DAVID LIPPER und JUST SWIPE – Exklusives Interview

Ein ausführliches Exklusiv-Interview mit einem der nettesten Typen der Stadt, DAVID LIPPER, über den charmanten JUST SWIPE.

Viele kennen ihn vielleicht am besten als „Viper“ aus Volles Haus und Volleres Haus. Andere kennen ihn vielleicht von seiner ständigen Präsenz im Fernsehen in einmaligen Serien und Fernsehfilmen oder von gelegentlichen Auftritten in einem Kinofilm wie Hoch besaitet und die neusten Camp neu starten . Und dennoch erinnern sich andere vielleicht an einen seiner ersten Auftritte, als dieser arme junge Mann, der in ein Thermalbad sprang, ein Schwefelsäurebad einsetzte Dantes Gipfel . Aber jetzt ist David in der Hauptrolle neben seinem ehemaligen in guten Schritten Volles Haus Co-Star Jodie Sweetin in JUST SWIPE.

Sprechen Sie über einen Charmeur! JUST SWIPE ist schwindelig und fröhlich. Leicht luftig. Leicht und schön. Am Ende des Films sagt man einfach „Awwwww“.

Eine süße Geschichte über Dating und hoffentlich die wahre Liebe in den Tagen von Lockdown, Dating-Apps und Zoom. David IST sein Charakter von Brandon, einem Mann, der direkt auf Sweetins Vanessa wischt. Unter der Regie von Elizabeth Blake-Thomas und Co-Autor von Blake-Thomas und Sitcom-Legende Wendy Braff, ist die Geschichte selbst wirklich charmant und erinnert an vergangene Zeiten der 30er, 40er und 50er Jahre, in denen Werbung und Freundschaften der Weg zur Romantik sind . Neben Lipper und Sweetin bleiben in JUST SWIPE auch Alec Mapa, Danielle Perez, Jazzmun und Naomi Grossman in einem leichten und hellen Ton, um nur einige zu nennen.

Umgänglich, warmherzig, offen, leidenschaftlich und begeistert von seinem Handwerk und der Arbeit, ist DAVID LIPPER eine reine Freude, ganz zu schweigen von einem Non-Stop-Workaholic mit mehr Filmen in der Postproduktion und mehr bereit zum Drehen.

Offen und lässig taucht David in alles über JUST SWIPE ein, vom Drehbuch über das Casting, die Entwicklung seines Charakters Brandon bis hin zum Dreh von 60 Seiten (ja, sechzig Seiten) Drehbuch an einem Tag, Dreharbeiten während des Lockdowns in Frank Sinatras ehemaligem Anwesen in Woodland Hills komplett mit der Logistik, wie sie die Dreharbeiten unter Einhaltung der Covid-Protokolle und der Nutzung von „sozialer Distanzierung“ zum Vorteil dieses Films durchgeführt haben, und mehr. Einer der großen Vorteile des Gesprächs mit David oder eines Regisseurs, der David am Set hat, ist sein Erfahrungsschatz vor und hinter der Kamera als Produzent, Autor und Regisseur sowie sein Wunsch, so viel wie möglich darüber zu lernen das Filmen und Geschichtenerzählen, etwas, das während unseres gesamten Gesprächs auffällt. Außerdem wirft David einen Blick zurück auf einige seiner früheren Rollen sowie auf seine Zukunft als Schauspieler und Regisseur.

HÖREN SIE ZU. . .

von debbie elias, exklusives interview 02.02.2022