• Haupt
  • /
  • Veranstaltungen
  • /
  • Und die Nominierten für den 32. Film Independent Spirit Award sind. . . . .

Und die Nominierten für den 32. Film Independent Spirit Award sind. . . . .

  Spirit-Awards-2017-Logo

Film Independent, die gemeinnützige Kunstorganisation, die die Film Independent Spirit Awards, das LA Film Festival und Film Independent at LACMA produziert, gab am 22. November 2016 im W Hotel in Hollywood die Nominierungen für die Spirit Awards 2017 bekannt. Die Awards sind die wichtigste Spendenaktion für die ganzjährigen Programme von Film Independent, die die Karrieren aufstrebender Filmemacher fördern und die Vielfalt in der Branche fördern. Der Präsident des unabhängigen Films, Josh Welsh, leitete die Pressekonferenz im W Hollywood, bei der die Schauspieler Jenny Slate und Edgar Ramirez die Nominierungen vorstellten. Nominierte für das beste Feature enthalten Amerikanischer Honig , Chronisch , Jackie , Manchester am Meer und Mondlicht .

„Die Stimmen unabhängiger Künstler spielen heute mehr denn je eine entscheidende Rolle in unserer Kultur“, sagte Josh Welsh, Präsident von Film Independent. „Die Filme, die wir bei den diesjährigen Spirit Awards feiern, verkörpern die Vielfalt, Innovation und Einzigartigkeit der Vision, für die wir uns das ganze Jahr über einsetzen.“

Mondlicht wurde ausgewählt, um den Robert Altman Award zu erhalten, der an den Regisseur, den Casting-Direktor und die Ensemble-Besetzung eines Films verliehen wird. Der Altman Award wurde 2008 zu Ehren des legendären Regisseurs Robert Altman ins Leben gerufen, der für seine außergewöhnlichen Besetzungen bekannt war.

Gewinner, die von Film Independent Members ausgewählt werden, werden auf der bekannt gegeben Spirit Awards am Samstag, 25. Februar 2017 . Die Preisverleihung findet am Strand von Santa Monica, nördlich des Santa Monica Piers, statt. Die Show wird live exklusiv auf IFC um 14:00 Uhr PT/17:00 Uhr ET übertragen.

Die Gewinner der Spirit Awards Filmmaker Grants werden bei den Film Independent Spirit Awards Filmmaker Grants und Nominee Brunch am Samstag, den 7. Januar 2017, im BOA Steakhouse in West Hollywood bekannt gegeben.

„Mit den Filmmaker Grants der Spirit Awards können wir nicht nur großartige Arbeit anerkennen, sondern Filmemachern auch die dringend benötigte direkte finanzielle Unterstützung zukommen lassen“, sagte Josh Welsh. „Wir sind unseren Stipendiengebern, Kiehl’s Since 1851 und Piaget, sehr dankbar. Durch die Finanzierung des Producers Award war Piaget in den letzten zehn Jahren ein unerschütterlicher Unterstützer von Filmkünstlern.“

Die Nominierungskomitees der Spirit Awards wählten die Nominierten aus 382 Einsendungen in diesem Jahr aus und wandten die folgenden Richtlinien bei der Bestimmung der Nominierungen an: Einzigartigkeit der Vision, originelles und provokantes Thema, Sparsamkeit der Mittel (mit besonderem Augenmerk auf die Gesamtproduktionskosten und individuelle Vergütung) und Prozentsatz der Finanzierung aus unabhängigen Quellen. Die Nominierungskomitees der Spirit Awards bestehen aus Autoren, Regisseuren, Produzenten, Kameraleuten, Redakteuren, Schauspielern, Kritikern, Casting-Direktoren, Filmfestival-Programmierern und anderen arbeitenden Filmfachleuten.

Um mehr über Tischverkäufe, Teilnahme und Spenden zu erfahren, wenden Sie sich bitte an Jennifer Murby, Associate Director of Institutional Giving, [email protected] Für Sponsoring-Möglichkeiten wenden Sie sich bitte an Albina Oks, Director of Corporate Sponsorship, [email protected] .

UND DIE DIE NOMINIERTEN FÜR DEN FILM INDEPENDENT SPIRIT AWARD 2017 SIND. . . . . . .

BESTE EIGENSCHAFT
(Auszeichnung für den Produzenten. Ausführende Produzenten werden nicht ausgezeichnet.)

Amerikanischer Honig
Chronisch
Jackie
Manchester am Meer
Mondlicht

  2017-spirit-noms-best-feature
NOMINIERTE FÜR DAS BESTE FEATURE

BESTE ERSTE FUNKTION
(Auszeichnung für Regisseur und Produzent)

Die Kindheit eines Führers
Die Passungen
Andere Leute
Schweizer Armeemann
Die Hexe

  SCHWEIZER ARMEEMANN
SCHWEIZER ARMEEMANN

JOHN CASSAVETES-PREIS – Verliehen an das beste Feature für unter 500.000 US-Dollar. Auszeichnung für Autor, Regisseur und Produzent. Ausführende Produzenten werden nicht ausgezeichnet.

Tatsächlich frei
Jäger Sammler
Liebeslied
Erfüllen
Spa-Nacht

BESTER REGISSEUR

Andrea Arnold – Amerikanischer Honig
Barry Jenkins – Mondschein
Pablo Larrain als Jackie
Jeff Nichols – Liebend
Kelly Reichardt – Bestimmte Frauen

  2017-spirit-noms-bester-regisseur
NOMINIERTE FÜR DEN BESTEN REGISSEUR

BESTES DREHBUCH

Barry Jenkins – Mondschein
Kenneth Lonergan – Manchester am Meer
Mike Mills – Frauen des 20. Jahrhunderts
Ira Sachs & Mauricio Zacharias – Kleine Männer
Taylor Sheridan – Hölle oder Hochwasser

  NOMINIERUNG FÜR DAS BESTE DREHBUCH – KLEINE MÄNNER
NOMINIERUNG FÜR DAS BESTE DREHBUCH – KLEINE MÄNNER

BESTES ERSTES DREHBUCH

Robert Eggers – Die Hexe
Chris Kelly – Andere Leute
Adam Mansbach – Barry
Stella Meghie – Jean der Joneses
Craig Shilowich – Christine

  NOMINIERTE FÜR DAS BESTE ERSTE DREHBUCH
NOMINIERTE FÜR DAS BESTE ERSTE DREHBUCH

BESTE KAMERA

Ava Berkofsky – Frei in der Tat
Lol Crawlyer – Die Kindheit eines Anführers
Zach Kuperstein – Die Augen meiner Mutter
James Laxton – Mondlicht
Robbie Ryan – Amerikanischer Honig

BESTE BEARBEITUNG

Matthew Hannam – Schweizer Armeemann
Jennifer Lame – Manchester am Meer
Joi McMillon und Nat Sanders – Moonlight
Jake Roberts – Hölle oder Hochwasser
Sebastian Sepulveda als Jackie

  HELL OR HIGH WATER – Für den Spirit Award nominiert: BESTES DREHBUCH, BESTER SCHNITT, BESTER NEBENSPIELER
Für den Spirit Award nominiert HELL OR HIGH WATER – BESTES DREHBUCH, BESTER SCHNITT, BESTER NEBENSPIELER

BESTE WEIBLICHE FÜHRUNG

Annette Bening – Frauen des 20. Jahrhunderts
Isabelle Huppert – Sie
Sasha Lane – Amerikanischer Honig
Ruth Negga – Liebevoll
Natalie Portman – Jackie

  Natalie Portman, SPIRIT AWARD-NOMINIERTE BESTE WEIBLICHE HAUPTROLLE für JACKIE
Natalie Portman, SPIRIT AWARD-NOMINIERTE BESTE WEIBLICHE HAUPTROLLE für JACKIE

BESTE MÄNNLICHE FÜHRUNG

Casey Affleck – Manchester am Meer
David Harewood – Frei in der Tat
Viggo Mortensen – Captain Fantastic
Jesse Plemons – Andere Leute
Tim Roth – Chronisch

  Viggo Mortensen SPIRIT AWARD-NOMINIERTER BESTER MALE LEAD für CAPTAIN FANTASTIC
Viggo Mortensen SPIRIT AWARD-NOMINIERTER BESTER MALE LEAD für CAPTAIN FANTASTIC

BESTE UNTERSTÜTZENDE FRAU

Edwina Findley – Frei in der Tat
Paulina Garcia – Kleine Männer
Lily Gladstone – Bestimmte Frauen
Riley Keough – Amerikanischer Honig
Molly Shannon – Andere Leute

BESTE UNTERSTÜTZENDE MÄNNCHEN

Ralph Fiennes – Ein größerer Spritzer
Ben Foster – Hölle oder Hochwasser
Lucas Hedges – Manchester am Meer
Shia LaBeouf – Amerikanischer Honig
Craig Robinson – Morris aus Amerika

  Ralph Fiennes, SPIRIT AWARD-NOMINIERTER BESTER UNTERSTÜTZENDER MÄNNLICHER FÜR EIN BIGGER SPLASH
Ralph Fiennes, SPIRIT AWARD-NOMINIERTER BESTER UNTERSTÜTZENDER MÄNNLICHER FÜR EIN BIGGER SPLASH

ROBERT-ALTMAN-PREIS
(Vergeben an den Regisseur, den Casting-Direktor und die Ensemble-Besetzung eines Films)

Mondlicht

BESTER DOKUMENTARFILM
(Auszeichnung für Regisseur und Produzent)

13.
Kameramann
Ich bin nicht dein Neger
O.J.: Hergestellt in Amerika
Sonita
Unter der Sonne

BESTER INTERNATIONALER FILM
(Auszeichnung für den Regisseur)

Wassermann (Brasilien)
Ritter (Griechenland)
Meine goldenen Tage (Frankreich)
Toni Erdmann (Deutschland und Rumänien)
Unter dem Schatten (Iran und Großbritannien)

20. JÄHRLICHER PIAGET PRODUCERS AWARD – Der 20. jährliche Producers Award, gesponsert von Piaget, ehrt aufstrebende Produzenten, die trotz äußerst begrenzter Ressourcen die Kreativität, Hartnäckigkeit und Vision beweisen, die erforderlich sind, um hochwertige, unabhängige Filme zu produzieren. Die Auszeichnung umfasst ein von Piaget finanziertes, uneingeschränktes Stipendium in Höhe von 25.000 US-Dollar.

Lisa Kjerulff
Jordan Mollick
Melodie C. Roscher & Craig Shilowich

23. JÄHRLICHER KIEHL’S SOMEONE TO WATCH AWARD – Der 23. jährliche Someone to Watch Award, gesponsert von Kiehl’s Since 1851, würdigt einen talentierten Filmemacher mit einzigartiger Vision, der noch keine angemessene Anerkennung erhalten hat. Die Auszeichnung beinhaltet ein uneingeschränktes Stipendium in Höhe von 25.000 US-Dollar, das von Kiehl's Since 1851 finanziert wird.

Andrew Ahn, Direktor von Spa Night
Claire Carré, Direktorin von Embers
Anna Rose Holmer, Direktorin von The Fits
Ingrid Jungermann, Regisseurin von Women Who Kill

22. TRUER THAN FICTION-AWARD – Der 22. jährliche „Truer Than Fiction Award“ wird an einen aufstrebenden Regisseur von Sachbüchern verliehen, der noch keine nennenswerte Anerkennung erhalten hat. Die Auszeichnung beinhaltet ein uneingeschränktes Stipendium in Höhe von 25.000 US-Dollar.

Kristi Jacobson, Direktorin von Solitary
Sara Jordenö, Direktorin von Kiki
Nanfu Wang, Direktor von Hooligan Sparrow