• Haupt
  • /
  • Vorstellungsgespräche
  • /
  • TOMMY WOODARD & EDDIE JAMES sprechen über Glaube, Familie und Spaß mit FAMILY CAMP – Exklusives Interview

TOMMY WOODARD & EDDIE JAMES sprechen über Glaube, Familie und Spaß mit FAMILY CAMP – Exklusives Interview

Tauchen Sie ein in das Herz und den Humor von „ Die Skit-Jungs ” TOMMY WOODARD und EDDIE JAMES sprechen aus tiefstem Herzen über Glauben, Familie und den Spaß am FAMILY CAMP.

TOMMY WOODARD und EDDIE JAMES sind christlichen Gemeinden auf der ganzen Welt sowie dem Publikum in der Stand-up-Comedy-Welt bekannte Gesichter. Bekannt als „The Skit Guys“, sind Tommy und Eddie seit der High School beste Freunde, als sie entdeckten, dass sie die angeborene Fähigkeit haben, Menschen zum Lachen zu bringen. Als Tommy vor so vielen Jahren Eddie in die Kirche einlud, wurden sie vom Jugendpastor ermutigt, Sketche für die Jugendgruppe der Kirche zu schreiben und aufzuführen. Dies brachte Tommy und Eddie auf die nächste Ebene, da sie nicht nur in der Lage waren, Menschen zum Lachen zu bringen, sondern auch in der Lage waren, Menschen mit Humor Gottes Wort näher zu bringen. Nachdem sie um den Globus gereist sind und bei Veranstaltungen, Kirchen und Konferenzen live für Familien aufgetreten sind und mehr als 300 Video-Sketche und Kurzfilme produziert und „mitgespielt“ haben, die für so viele zu Dienstwerkzeugen geworden sind, war es unvermeidlich, dass Tommy und Eddie würde schließlich den Sprung auf die große Leinwand schaffen. Dieser Sprung ist FAMILY CAMP. Und was für ein Sprung!

Unter der Regie von Brian Cates und geschrieben von Brian Cates und Rene Gutteridge spielen in FAMILY CAMP die Skit Guys selbst, TOMMY WOODARD und EDDIE JAMES, zusammen mit Leigh-Allyn Baker, Gigi Orsillo, Robert Amaya, Cece Kelly, Heather Land und Mark Christopher Lawrence

Unnötig zu sagen, dass Tommy und Eddie als erzählerisches Sprungbrett viel Lachen und Liebe in FAMILY CAMP haben, wenn wir die Armstrongs und die Sanders treffen. Als ihr Pastor die Gemeinde ermutigt, sich trotz Tommys Einwänden für eine Woche im Familiencamp anzumelden, sieht seine Frau dies als die perfekte Flucht für ihre nicht perfekte Familie – eine Woche weg von einer Welt von Handys, Fernsehen und Filmen und Elektronik, und sich wie eine Familie wieder zu verbinden, wobei Gottes Wort mehr oder weniger in den Hintergrund tritt. Natürlich wären Tommy und ihre Kinder Hannah und Henry lieber irgendwo als im Christian Camp Katokwah. Und natürlich hat Grace ihre eigene Vorstellung davon, was Camping ist – denken Sie an E-Ticket-Festival-Glamping. Bei der Ankunft im Camp Katowah erleiden sie einen Kulturschock und die Dinge ändern sich schnell von lustig zu totaler Ausgelassenheit, als die Armstrongs gezwungen sind, eine Hütte mit der Familie Sanders zu teilen. Angeführt von Patriarch Eddie, ist dies das x-te Jahr, in dem seine Familie am FAMILY CAMP teilnimmt, und jedes Jahr schaffen sie es, mit Trophäen nach Hause zu gehen, die ihren familiären Ruhm bezeugen. Da Eddie und seine Frau Victoria begeisterte Camper mit hochoktaniger christlicher Energie sind und bei jeder Wettkampfaktivität erscheinen die Armstrongs und die Sanders als polare Gegensätze. Oder sind Sie? Werden Eddie und Tommy Gemeinsamkeiten finden? (Wie Sie vielleicht vermuten, sind die Kinder alle cool und die Ehefrauen verstehen sich. Es ist nur das Testosteron, das bei Eddie und Tommy auf Hochtouren kommt.) Oder werden zu viele Runden von Eddie, der „Rock of Ages“ auf seiner Mundharmonika spielt, das sein Tod von ihnen?

FAMILY CAMP ist so familienfreundlich, wie es ein Film nur sein kann. Es ist für jeden etwas dabei, seien es Witze, Fallstricke, herzliche Momente, ein ohnmächtiger Biber, introspektive Reflexion, einige sehr verärgerte Honigbienen oder einfach nur das Teilen von Gemeinschaft miteinander. Besonders hervorzuheben ist jedoch, dass FAMILY CAMP nicht predigt. Es schlägt Ihnen nicht mit der Schrift über den Kopf, sondern feiert Positivität, Freundlichkeit, Familie und Freundschaft und integriert christliche Botschaften und Werte organisch, wo „Gott die Schwerkraft ist“, die Sie abholt.

Ich habe in diesem exklusiven Interview ausführlich mit TOMMY WOODARD und EDDIE JAMES gesprochen und nicht nur über FAMILY CAMP gesprochen, sondern auch über ihre allgemeine Herangehensweise an Comedy und die Verschmelzung von Comedy und Glauben zu familienfreundlicher Kost, die guten, sauberen Spaß macht. Demütig, urkomisch und ehrlich erzählten Tommy und Eddie von ihrer jahrzehntelangen Freundschaft und der Idee, während eines Sketches oder einer Szene vorbeizuschauen und Ihren besten Freund zu sehen und zu wissen, dass er Ihnen den Rücken freihält, Zusammenarbeit und ihre komödiantischen Arme zu öffnen bei Schauspielern über sich hinaus in das „The Skit Guys“-Branding für FAMILY CAMP, Improvisation versus Drehbuchmaterial, die Körperlichkeit ihrer Rollen in FAMILY CAMP, die Lernkurve, von 3-5-minütigen Sketchen und Kurzfilmen zu einem narrativen Feature zu gelangen, die Arbeit mit a ohnmächtig werdender Biber, Poison Ivy und vieles mehr.

HÖREN SIE ZU. . .

von Debbie Elias, Exklusivinterview, 10. Mai 2022