• Haupt
  • /
  • Veranstaltungen
  • /
  • SALLY KELLERMAN: Von „Star Trek“ bis S.T.A.G.E. LA, Sally Kellerman hilft uns dabei, „To Broadway, From Hollywood“ zu bringen. . „Mit Liebe“ – EXKLUSIV

SALLY KELLERMAN: Von „Star Trek“ bis S.T.A.G.E. LA, Sally Kellerman hilft uns dabei, „To Broadway, From Hollywood“ zu bringen. . „Mit Liebe“ – EXKLUSIV

Sally Kellermann. Viele erinnern sich vielleicht am besten an ihre Oscar-nominierte Rolle als „Hot Lips Houlihan“ in Robert Altmans bahnbrechendem Ensemble „M*A*S*H“; oder vielleicht für ihre komödiantischen Fähigkeiten gegenüber Rodney Dangerfield in dem immer noch aktuellen und urkomischen „Back to School“ oder dem kürzlich von Sylvester Stallone geleiteten inspirierenden Drama „Reach Me“; oder für ihre unauslöschliche, heisere Stimme unzähliger Fernsehwerbespots und Animationsfilme; oder ihre unauslöschlichen Bühnenauftritte; oder sogar ihre frühe Fernseharbeit in Shows wie „Bachelor Father“, „My Three Sons“ und ja, der William Shatner-Pilot in der Hauptrolle für „Star Trek“ oder erst 2014 ihre Emmy-nominierte Rolle als Constance Bingham in der Preisverleihung. Gewinner-Soap „The Young and the Restless“. Und natürlich gibt es Kellermans unvergessliche One-Woman-Kabarettaufführungen, bei denen sie alles von Fackelliedern über Sondheim bis Bacharach schmettert. Ich könnte weitermachen. Aber egal in welchem ​​Medium oder in welchem ​​Jahrzehnt, es ist immer schön, die Legende und die Dame noch einmal zu besuchen. Und genau das ist es, was wir alle tun können 9. Mai im Saban Theater für die 31. S.T.A.G.E. LA Benefiz für das AIDS Project Los Angeles (APLA) . Neben einer Besetzung von Koryphäen wie Carole Cook, Jimmy Darren, Robert Morse, Mary Jo Catlett, Nancy Dussault, Adam Wylie und Jake Simpson wird Kellerman ihre eigenen patentierten Songstile zu der Veranstaltung mitbringen.

  Bühne 2015 - süßes kleines Poster

Unter der Leitung des preisgekrönten David Galligan ist das Southland Theatre Artists Goodwill Event – ​​Los Angeles (STAGE LA) mit seiner 31. jährlichen, mit Stars besetzten Gala zurück, um Spenden für APLA zu sammeln. Nach dem einzigen Stehplatzerfolg des letztjährigen Hollywood-Mottos „Stage Goes to the Movies“ treten Galligan und der erstmalige Musical-Regisseur Brad Ellis dieses Jahr mit „To Broadway, From Hollywood….With Love“ ins Rampenlicht des Broadway. Als lebendige und aufregende Konvergenz von Bühne und Leinwand verspricht dies ein spektakuläres Ereignis zu werden, das viele der denkwürdigsten musikalischen Momente hervorhebt, die für Amerikas Great White Way geschaffen wurden und aus Hollywood-Filmen stammen.

  Sally Kellermann - 7

Wie bekommt man also jemanden wie Sally Kellerman für das STAGE LA Event ins Boot? Beginnen Sie einfach mit David Galligan. Wie Kellerman erklärt: „Nun, hey, David ist so ein Künstler! Ich habe dieses Ding gesehen, das er in einem Farbengeschäft gemacht hat. Er hat eine wunderschöne Galerie gemacht und, OMG, er hat das Schönste gemacht. Er sagte, er habe noch nie zuvor mit Video gearbeitet, aber er habe diese Bilder an diese Wand gehängt und einen Opernsänger dort gehabt, und die Wände in dieser Galerie hätten alle unterschiedliche Formen und Größen. Und als sie „REEEEEDDDD“ sang, wurden all diese Wände leuchtend rot und dann tauchten diese wunderschönen Bilder auf, Gemälde von der Kamera auf diese eine weiße Wand. Es war so schön.' Nachdem sie selbst einige Jahre zuvor bei einer Benefizveranstaltung mit Stephanie Powers mit Galligan zusammengearbeitet hatte, „habe ich mich immer daran erinnert, dass er immer wusste, wo er mich hinbringen musste, wo ich mich wohlfühlen und in der Lage sein würde, zu singen und zu tun, was ich tue. Er ist einfach großartig. Ich bewundere ihn. Und ich bin so glücklich, ein Teil von STAGE zu sein. Ich habe das vor einem Jahr gemacht und wir haben uns vor ungefähr einem Jahr oder sechs Monaten wieder verbunden. . . Ich freue mich, ein Teil davon zu sein.“

  Sally Kellermann - 6

Angesichts des diesjährigen Veranstaltungsthemas und angesichts von Kellermans eigenem Hintergrund und Repertoire sind die Möglichkeiten für ihren Auftritt endlos. Mit Gedanken an alles, von schönem coolem Jazz bis hin zu knisternden Fackelliedern, bemerkt Kellerman begeistert: „Oh mein Gott! Das versuchen wir umzusetzen! Der Keyboarder empfindet so, David ebenso und mein Bob Epstein, mit dem ich seit ungefähr 40 Jahren zusammenarbeite. . . brillanter Arrangeur, Produzent, Autor … [lacht].“ In diesem Sinne ist die kollektive Entscheidung Sondheim. „Ich mache einen Song von Stephen Sondheim und es bringt mich fast um. [lacht] Es ist ein großartiger Song. Es ist gut, aber es ist eine Herausforderung. Es ist so arrangiert. Es ist hoch und es ist zu hoch und es ist zu niedrig und es ist zu alles, aber eigentlich kommt es großartig rüber. [Lachen]'

Aber ein Auftritt auf der STAGE LA bedeutet nicht nur, auf die Bühne zu gehen und ein Lied zu singen. Nicht nur für Kellerman, sondern für jeden Darsteller in der Show wird jede Nummer vollständig mit Beleuchtung, Choreografie, Orchesterarrangements und Kostümen inszeniert. In Kellermans Fall „hat David bereits großartige Ideen für die Inszenierung, für den Song. Das meine ich damit, dass er es einfach so einfach macht, dorthin zu gelangen. Du denkst: „Ich bin fertig. Ich kann das nicht.‘, und dann macht er es einfach.“

  Sally Kellermann - 4

Kellerman engagiert sich für viele Wohltätigkeitsorganisationen. Was STAGE LA so wichtig für Kellerman macht, ist nicht nur das Engagement von David Galligan, sondern auch die Arbeit vor Ort, die das bei der Benefizveranstaltung gesammelte Geld einbringt. Unter Berufung auf Galligan als „einer der ersten, die dies taten, bevor AIDS überhaupt als AIDS diagnostiziert wurde“, gingen die gesammelten Gelder allein im letzten Jahr unter anderem für 140.000 Tüten mit Lebensmitteln, 2700 HIV-Tests und 58.000 Stunden zu Hause ein Gesundheitsvorsorge. „Ist das nicht etwas! Ich fühle mich geehrt, mit diesen Jungs zusammenzuarbeiten, deren Herzen übereinstimmen.“

Obwohl Kellerman noch nie im Saban aufgetreten ist, war sie im Laufe der Jahre viele Male dort und hat alle von The Who bis Marianne Williamson genossen und freut sich jetzt selbst darauf, dieses „großartige Theater“ zu spielen, und stimmt scherzhaft zu, dass das üppige Art-Deco-Design und die Akustik es sind „[G]will mich gut aussehen lassen!“

  Sally Kellerman - Star Trek 2
Sally Kellerman als „Dr. Elizabeth Dehner“ in der Folge „Star Trek“ (1966) mit dem Titel „Where No Man Has Gone Before“

Neben dem Auftritt auf der STAGE LA am 9. Mai ist Kellerman auch damit beschäftigt, ihren 10-teiligen Charakterbogen zu „The Young and the Restless“ abgeschlossen zu haben und wartet nun auf die Daytime Emmy Awards. „Ich liebte die Erfahrung, eine Seifenoper zu machen, aber es ist die Hölle. [lacht] Du musst nicht nur ein guter Schauspieler sein, du musst in der Lage sein, dir diese fünf Seiten, die sie dir für den Tag geben werden, auswendig zu lernen und zu lernen, was auch immer. Es ist unglaublich. Aber ich wurde für einen Gastauftritt bei Daytime Emmy nominiert!“ Kellerman, der sich jetzt in der Seifenwelt niedergelassen hat, war überrascht, als er feststellte, dass „die Seifengemeinschaft so eng verbunden ist, die Fans so hingebungsvoll sind“. Ebenso hingebungsvoll sind die Sci-Fi-Fans, die sie das ganze Jahr über auf Kongressen und bei Signierauftritten für ihre Arbeit im „Star Trek“-Pilotfilm von 1966 mit William Shatner „Where No Man Has Gone Before“ trifft. „Ich gehe zu all diesen Autogrammstunden und die Leute kommen und sagen: ‚Weißt du, du warst für den Erfolg der Show verantwortlich!‘ Und ich sage: ‚Weißt du, ich hatte immer das Gefühl, dass ich es war! [Lachen]. Was wäre gewesen, wenn ich nicht dabei gewesen wäre?“

  Sally Kellerman als „Margaret'Hot Lips' Houlihan" in M*A*S*H (1970)
Sally Kellerman als „Margaret ‚Hot Lips‘ Houlihan“ in M*A*S*H (1970)

Natürlich ist ihr Kabarett-Auftritt nie weit von ihrem Herzen entfernt, obwohl sie es „nie gerne als Kabarett-Auftritt betrachtet. Ich sehe mich einfach als Sängerin. Und ich singe am 1. Mai direkt in Beverly Hills in der neuen Spaghettini & The Dave Koz Lounge. Es ist ein wunderschöner Club, der von vielen wirklich guten Leuten geführt wird, und sie haben mich gebeten, zu singen. Und wenn es gut läuft, werde ich an anderen Abenden dort sein.“ Bemerkenswert ist, dass Sally Kellerman an diesem Abend gegen „Avengers: Age of Ultron“ antreten wird. Ich denke, Sally kann sie aufnehmen.

„To Broadway, From Hollywood…With Love“ findet am 9. Mai 2015 um 19:30 Uhr statt. im Saban Theatre, 8440 Wilshire Boulevard, Beverly Hills, Kalifornien 90211. Weitere Informationen oder Kartenkauf erhalten Sie unter www.stagela.com.