POTSY PONCIROLI albert nicht mit OLD HENRY – Exclusive Interview herum

Ein ausführliches Gespräch mit Autor/Regisseur POTSY PONCIROLI in diesem exklusiven Interview über seinen fesselnden Western OLD HENRY.

OLD HENRY spielt im Jahr 1906 und erzählt die Geschichte eines alten Farmers, der schon bessere Tage gesehen hat, lange begrabene Tage. Aber was passiert, wenn Henry einem Verletzten hilft und eine bewaffnete Truppe vor seiner Tür auftaucht?

Mit Tim Blake Nelson in einer preiswürdigen Rolle als Henry wird er von Gavin Lewis als Henrys Sohn Wyatt, Trace Adkins als Al, Scott Haze als verletzter Fremder Curry und dann Stephen Dorff in einer seiner besten Leistungen begleitet Karriere, als Ketchum eine bewaffnete, schießfingerfreudige Truppe anführt, die auf der Suche nach jemandem und etwas auf Henrys Farm herabsteigt.

Geduldig und überkochend, das ist ein Film, den Sie sehen sollten, und ein Interview, das Sie hören sollten, während Potsy über die Geschichte, das Casting, die Bedeutung des Ortes und seinen Einfluss auf das Drehbuch und die Geschichte, das Produktionsdesign einschließlich des Aufbaus bis zum 100- einjähriges Haus, das als Henrys Farm genutzt wurde, und begleitende historische Kostüme, Kinematografie und die Arbeit mit John Matysiak, Jamie Kirkpatricks Schnitt und das Finden der richtigen Spannung, die Arbeit mit Schweinen und Pferden und die Änderung des Drehbuchs, um den Stimmungen der Pferde gerecht zu werden, Jordan Lehnings Partitur , und mehr.

HÖREN SIE ZU. . .

von debbie elias, exklusives Interview, 23. September 2021

41F21E2929E04429826879067A4B3ECCD3A09BA