• Haupt
  • /
  • Feste
  • /
  • Internationales Filmfest von Palm Springs zeigt 87. Auswahlliste für Fremdsprachen der Oscar-Verleihung

Internationales Filmfest von Palm Springs zeigt 87. Auswahlliste für Fremdsprachen der Oscar-Verleihung

 PSIFF-Logo

Palm Springs, Kalifornien (19. Dezember 2014) - Das 26 th Jährliches Internationales Filmfestival von Palm Springs (PSIFF) zeigt acht der neun Filme, die für die nächste Abstimmungsrunde in der Kategorie „Fremdsprachige Filme“ für die 87 ausgewählt wurden th Oscar-Verleihung ® . Das Festival, abgehalten ab 2.-12. Januar 2015, wird 50 der Filme zeigen, die sich ursprünglich für diese Kategorie qualifiziert hatten.

Die Filme, alphabetisch nach Ländern geordnet, sind:

  • Wilde Geschichten (Argentinien), Direktor Damián Szifrón
  • Mandarinen (Estland), Direktor Zaza Urushadze
  • Maisinsel (Georgien), Direktor George Ovashvili
  • Timbuktu (Mauretanien/Frankreich), Direktor Abderrahmane Sissako
  • Beschuldigt (Niederlande), Direktorin Paula van der Oest
  • Ida (Polen), Regisseur Pawel Pawlikowski
  • Leviathan (Russland), Direktor Andrey Zvyagintsev
  • Höhere Gewalt (Schweden), Direktor Ruben Östlund

„Besonders erfreulich ist, dass ein volles Drittel der Shortlist für den Fremdsprachen-Oscar Filme sind, die in unserem speziellen Osteuropa-Schwerpunkt zu sehen sind – Ein anderes Europa – das wird dieses Jahr auf dem Festival gezeigt“, sagte Festivaldirektor Darryl Macdonald. Es bestätigt sicherlich unsere eigene Entscheidung, osteuropäische Filme zu einem Hauptschwerpunkt der Veranstaltung 2015 zu machen.“

„Das fremdsprachige Oscar-Rennen war dieses Jahr extrem umkämpft, daher kann ich mir nur vorstellen, wie schwierig es für die Wähler und das Exekutivkomitee war, diese Auswahlliste von 9 Filmen zu erreichen“, sagte die künstlerische Leiterin Helen du Toit. „Wir freuen uns natürlich, 8 dieser Filme nächsten Monat in unserer Rubrik Awards Buzz beim 26 th Ausgabe des Palm Springs International Film Festival – und doppelt begeistert, dass die meisten Regisseure mit uns feiern werden.“

Eine Sonderjury aus internationalen Filmkritikern wird die in die engere Wahl gezogenen Filme zusammen mit den anderen 42 Filmen, die auf dem Festival gezeigt werden, prüfen, um den FIPRESCI-Preis für den besten fremdsprachigen Film des Jahres, den besten Schauspieler und die beste Schauspielerin zu verleihen. Für einen vollständigen Besuchsplan www.psfilmfest.org .