Giorgio Serafini findet Lachen und Liebe in SENIOR MOMENT – Exclusive Interview

Es kommt nicht oft vor, dass wir einen Film sehen, der die AARP-Crowd feiert, aber genau das geben uns Regisseur GIORGIO SERAFINI und die Autoren Kurt Brungardt und Christopher Momenee mit dem unterhaltsamen SENIOR MOMENT. Und es könnte zu keinem besseren Zeitpunkt kommen!

Die Geschichte des pensionierten NASA-Testpiloten Victor Martin (William Shatner), der mit seinem besten Freund Sal in seinem Oldtimer-Porsche durch Palm Springs rast und versucht, Frauen zu beeindrucken, die jung genug sind, um seine Enkelin zu sein, HIGH GROUND ist von Anfang bis Ende unterhaltsam. Während Geschwindigkeit im Weltraum ein Vorteil sein kann, zählt sie leider nicht an Land und Victor ist gezwungen, öffentliche Verkehrsmittel zu nehmen oder zu Fuß zu gehen, sobald seine Lizenz widerrufen und sein Auto beschlagnahmt wurde. Victors Leben, das sich nun seinen eigenen Einfang-freien Geräten überlassen hat, steht kurz davor, sich zu ändern, als er Caroline im Bus trifft. Kann er durch Leben und Liebe navigieren und vielleicht sogar das Mädchen bekommen, während er versucht, seinen Führerschein und sein Auto zurückzubekommen?

Mit einer herausragenden Besetzung unter der Leitung von William Shatner, Jean Smart und Christopher Lloyd sind in SENIOR MOMENT auch die Comedy-Veteranen Ruta Lee, Ron Gilbert und Kaye Ballard zusammen mit Katrina Bowden, dem Szenendiebstahl Don McManus, Esai Morales und Carlos Miranda zu sehen. Und dank Serafini und Kameramann Marco Cappetta ist es eine visuelle Liebeserklärung an Palm Springs.

Hören Sie unbeschwert und jubelnd zu, wie Giorgio in diesem exklusiven Gespräch offen über die Zusammenstellung dieser Besetzung spricht, die Entwicklung eines leichten Tons visuell und innerhalb der Geschichte, Entscheidungen über das Seitenverhältnis, um den Film filmischer zu machen, die Bearbeitung von Komödien, die Bedeutung der Zusammenarbeit bei einem Film wie dies und natürlich der Sprung in die Komödie zum ersten Mal nach einer gesunden Karriere als Regisseur von Dramen und Horrorthrillern.

HÖREN SIE ZU. . . . .

von debbie elias, exklusives Interview 18. März 2021