• Haupt
  • /
  • Veranstaltungen
  • /
  • Emmy Rossum gesellt sich zu Michael Pena als Co-Moderatorin des Film Independent Spirit Awards Nominee Brunch Bekanntgabe der Stipendiengewinner am 10. Januar

Emmy Rossum gesellt sich zu Michael Pena als Co-Moderatorin des Film Independent Spirit Awards Nominee Brunch Bekanntgabe der Stipendiengewinner am 10. Januar

Der Präsident von Film Independent, Josh Welsh, gab bekannt, dass die Schauspielerin Emmy Rossum gemeinsam mit Michael Pe moderieren wird n ein Filmmaker Grant and Nominee Brunch am Samstag, den 10. Januar im BOA Restaurant in West Hollywood. Die gemeinnützige Organisation, die auch das Los Angeles Film Festival und Film Independent bei LACMA Film produziert, feiert die diesjährigen Spirit Award-Nominierten und vergibt Stipendien in Höhe von 75.000 US-Dollar an aufstrebende Filmemacher.

 Emmy Rossum genehmigte Kopfschuss

Die Veranstaltung geht vor dem 30 th Film Independent Spirit Awards, die am Samstag, den 21. Februar, als Tagesmittagessen in einem Zelt am Strand von Santa Monica stattfinden. In diesem Jahr wird die Show live exklusiv auf IFC um 14:00 Uhr PT/17:00 Uhr ET übertragen.

„Emmy Rossum ist sowohl eine frühere Spirit Award-Nominierte für ihre Arbeit in Songcatcher und ein Absolvent des LA Film Festivals“, sagte Josh Welsh, Präsident von Film Independent. „Ihr Film Komet hatte seine Premiere beim Festival im Jahr 2014. Wir freuen uns sehr, dass sie mit uns zusammen die diesjährigen Spirit Award-Nominierten feiern und die Stipendien für Filmemacher vergeben wird.“

Rossum ist derzeit in der dunklen Comedy-Serie von Showtime zu sehen. Schamlos , die am 11. Januar in ihre fünfte Staffel startet th . Die Schauspielerin begeistert das Publikum seit über einem Jahrzehnt mit ihren vielfältigen, außergewöhnlichen Talenten. Rossum wurde kürzlich in gesehen Du bist nicht du neben Josh Duhamel und Hilary Swank. Rossum erschien auch in Shawn Christensens Bevor ich verschwinde , basierend auf dem Oscar-prämierten Kurzfilm von 2012 Ausgangssperre , der im März den renommierten Publikumspreis bei SXSW gewann und in dem er mitspielte Komet gegenüber Justin Long, der im Juni beim Los Angeles Film Festival Premiere feierte. Andere Filmkredite umfassen Warner Bros.’ Schöne Kreaturen, DARE neben Zach Gilford , Dragonball, Poseidon, Übermorgen mit Jake Gyllenhaal und das Drama unter der Regie von Clint Eastwood Mystischer Fluss.

Rossums Schauspielleistung in Songcatcher brachte ihr 2000 eine Spirit Award-Nominierung in der Kategorie „Beste Debütdarbietung“ ein. Vier Jahre später, 2004, folgte ihre Hauptrolle als Christine in Das Phantom der Oper brachte ihr eine Nominierung für den Golden Globe Award sowie 2005 den Best Female Breakthrough Performance Award des National Board of Review und den Best Young Actress Award der Broadcast Film Critics Association ein.