Die filmische Sonne geht auf für MICHEL FRANCO und SUNDOWN – Exclusive Interview

Ein leidenschaftliches, tiefgründiges Exklusivinterview mit Autor/Regisseur/Herausgeber MICHEL FRANCO über seinen neuesten Film SONNENUNTERGANG mit Tim Roth.

SUNDOWN ist ein Kapitel im Leben einer wohlhabenden Familie. Angeführt von den Geschwistern Neil und Alice Bennett, macht die Kernfamilie, zu der Alices Sohn und Tochter im Teenageralter, Colin und Alexa, gehören, Urlaub in Mexiko, als Alice einen Notruf erhält, der ihre Reise abbrechen muss. Während Alice, Colin und Alexa mit dem ersten Flug nach London zurückfliegen, verspätet sich Neils Abflug, was dazu führt, dass lang schwelende Spannungen innerhalb der Familie und des Familienunternehmens übersprudeln und uns auf eine spannende Reise voller Wendungen mitnehmen , Wendungen und beobachtende Intrigen.

Geschrieben, inszeniert und bearbeitet von Michel, weist SUNDOWN eine sehr stillschweigende Beobachtungsstruktur auf, die fesselt, unsere Neugier weckt, uns beschäftigt und auf Trab hält mit Drehungen und Wendungen, die in eine undefinierbare Schärfe getaucht sind. Die vor Ort in Acapulco von Kameramann Yves Cape gedrehten Bilder sind wunderschön, wobei die Kinematographie die tropische Schönheit feiert, die von den Reichen gefunden wird, und dies mit der kantigen Lebendigkeit der düstereren Seite der Medaille des Alltags kontrastiert. Sounddesign und Mix sind exquisit gemacht und verleihen dem Film ein greifbares akustisches Element des Geschichtenerzählens.

Neben Roth sind in SUNDOWN Charlotte Gainsbourg, Samuel Bottomley, Albertine Kotting McMillan, Henry Goodman und Iazua Larios zu sehen.

Ein filmisch zerebraler Film, der Stille, Nuancen, Gedanken und einfach nur das „Sein“ zelebriert. Michel öffnet sich und vertieft sich in die Entstehung dieser Geschichte, seine Liebe zu Acapulco und die Bedeutung des Ortes für diese Geschichte, in Zusammenarbeit mit Tim Roth bei der Entwicklung Charakter von Neil, Michels lockerer Aufnahmestil ohne Storyboarding oder Aufnahmeliste, chronologische Aufnahmen, die Bedeutung des Tons und seine Entwicklung in SUNDOWN, einschließlich des „Hörens“ des Geräuschs einer brennenden Sonne dank NASA, natürliches und authentisches Ambiente und mehr.

HÖREN SIE ZU. . .

von debbie elias, exklusives interview 13.01.2022

Bleecker Street bringt SUNDOWN ab dem 28. Januar 2022 in ausgewählten Kinos heraus