• Haupt
  • /
  • Klassik-Ecke
  • /
  • Dass manche Dinge ewig halten, beweist Zach Galligan mit dem TCM Classic Film Festival

Dass manche Dinge ewig halten, beweist Zach Galligan mit dem TCM Classic Film Festival

Sie erinnern sich vielleicht am besten an seine Rolle in der „Gremlins“-Franchise, aber vor „Billy Peltzer“ war Zach Galligan Adam Beckett in MGMs „Nothing Lasts Forever“, Galligans Spielfilmdebüt neben Bill Murray. „Nothing Lasts Forever“ wurde all diese Jahrzehnte zurückgestellt und wird beim TCM Classic Film Festival gezeigt, wobei Galligan eine intime Retrospektive der Erfahrung bietet. Aber bevor das passiert, hielt Zach Galligan an, um mit uns auf dem roten Teppich der Eröffnungsnacht beim TCM Classic Film Festival 2015 zu sprechen!

Zum sechsten Mal in Folge kommt das TCM Classic Film Festival nach Hollywood, um nicht nur klassische Filme zu feiern, sondern auch die Handwerker und Handwerker vor und hinter der Kamera, die die Magie der Filme erschaffen. Das diesjährige Thema ist GESCHICHTE NACH HOLLYWOOD. Ob der Wilde Westen, das mittelalterliche England, das antike Rom oder das prähistorische Zeitalter der Dinosaurier, Hollywood hat endlose Inspiration darin gefunden, die historischen Momente, die unsere Welt prägen, zum Leben zu erwecken und Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu einem zeitlosen Erlebnis zu verschmelzen. In diesem Jahr untersucht das TCM Classic Film Festival, wie die Filme unsere Sichtweise und Erinnerung an diese Geschichte geprägt haben. Den Auftakt des TCM Classic Film Festival 2015 macht das vielleicht beliebteste Musical der Filmgeschichte – THE SOUND OF MUSIC. Begleiten Sie mich auf dem roten Teppich, während ich mit einigen der Stars spreche, die herauskamen, um nicht nur THE SOUND OF MUSIC, sondern auch ihren eigenen Beitrag zur Filmgeschichte zu feiern!