• Haupt
  • /
  • Feste
  • /
  • Burt Reynolds tritt LIVE beim TCM Classic Film Festival als Teil der TCM-Reihe „Live from the 2016 TCM Classic Film Festival“ auf!

Burt Reynolds tritt LIVE beim TCM Classic Film Festival als Teil der TCM-Reihe „Live from the 2016 TCM Classic Film Festival“ auf!

  tcmff 2016 - ein Blatt 1

Turner Classic Movies (TCM) gab heute bekannt, dass der renommierte Schauspieler Burt Reynolds ist bereit, an der teilzunehmen 2016 TCM Classic Filmfestival , findet statt in Hollywood 28. April – 1. Mai, um an einem Sit-down-Interview über sein Leben und seine Karriere teilzunehmen. Zusätzlich zu dem Interview wird Reynolds anwesend sein, um eine Vorführung von vorzustellen Der längste Hof (1974), für den er eine Golden Globe®-Nominierung als bester Hauptdarsteller erhielt. Das Interview, als Teil von TCM’s Live vom TCM Classic Film Festival 2016 Serie, wird aufgenommen Samstag, 30.04 vor einem Live-Publikum von Inhabern eines Festivalpasses im Ricardo Montalbán Theatre. Reynolds trat zuletzt beim TCM Classic Film Festival 2013 zusammen mit Regisseur John Boorman und anderen Darstellern als Teil eines besonderen Grußes an auf Befreiung .

„Seit mehr als fünf Jahrzehnten ist Burt Reynolds sowohl ein Superstar als auch eine Macht, mit der man auf den Bildschirmen auf der ganzen Welt rechnen muss, da er bei 13 verschiedenen Gelegenheiten zu den Top-Ten-Kassenschlagern der Welt gehörte“, sagte TCM-Moderator Robert Osborne . „Er ist eines der großen Talente unserer Zeit und eine wahre Filmikone dank Filmklassikern wie z Befreiung (1972), Der längste Hof (1974) und Smokey und der Bandit (1977). Ich bin begeistert, dass unsere Fans ihn über sein Leben als Filmstar, die klassischen Filme, an denen er mitwirken durfte, und die talentierten Künstler, mit denen er zusammengearbeitet hat, sprechen hören können.“

  Burt Reynolds bei TCMFF ©2013 debbie lynn elias
Burt Reynolds bei TCMFF ©2013 debbie lynn elias

Jedes Jahr bietet das TCM Classic Film Festival ein erweitertes Interview, das vor einem Live-Publikum aufgezeichnet wird, um auf TCM unter der Fernsehsendung ausgestrahlt zu werden Live vom TCM Classic Film Festival Banner. 2010 begrüßte das erste TCM Classic Film Festival den zweifachen Oscar®-Gewinner Luise Rainer , der damals 100 Jahre alt war. In 2011, Peter O’Toole war der Hauptgast, gefolgt im Jahr 2012 von der Schauspielerin Kim Novak . 2013 Oscar-prämierte Schauspielerin Eva Marie Saint teilgenommen, gefolgt vom Academy Award®-Gewinner Alan Arkin 2014 und letztes Jahr Oscar®-Gewinner Sophia Loren wurde so dargestellt wie es war Norman Lloyd .

Reynolds reiht sich beim diesjährigen Festival in eine bereits aufregende Liste ein, darunter bereits angekündigte Auftritte des Regisseurs John Singleton für den 25 th Jubiläumsvorführung seines Coming-of-Age-Klassikers Jungs in der Gegend (1991), Karl Reiner mit einem ausgedehnten Gespräch und Screening von Tote Männer tragen kein Plaid (1982) Elliot Gould mit Vorführungen seines für den Golden Globe nominierten Auftritts in MAISCHE (1970), Der lange Abschied (1973) und Eva Marie Saint die vor Ort sein werden, um eine Vorführung der politischen Komödie einzuleiten Die Russen kommen Die Russen kommen (1966). Schauspieler Stacy Keach wird John Hustons grobkörnigen Blick auf die Welt des kleinen Boxens diskutieren Fette Stadt (1972) und französische Schauspielerin anna karina wird vorstellen Bande der Außenseiter (1964), Jean-Luc Godards Riff über Gangsterfilme.

  IMG_0465
Burt Reynolds & Direktor John Boorman bei TCMFF ©2013 debbie lynn elias

Über das TCM Classic Film Festival

Zum siebten Mal in Folge werden Tausende von Filmliebhabern aus der ganzen Welt nach Hollywood kommen, um die TCM Classic Film Festival . Das Festival 2016 soll stattfinden Donnerstag, 28. April – Sonntag, 1. Mai 2016 . An vier vollgepackten Tagen und Nächten werden die Teilnehmer mit einem umfangreichen Angebot an großartigen Filmen, Auftritten legendärer Stars und Filmemacher, faszinierenden Präsentationen und Podiumsdiskussionen, Sonderveranstaltungen und vielem mehr verwöhnt.

TCM-Moderator und Filmhistoriker Robert Osborne wird erneut als offizieller Gastgeber des TCM Classic Film Festival mit TCM’s fungieren Ben Mankiewicz verschiedene Veranstaltungen vorstellen. Das sechste Jahr in Folge wird das offizielle Hotel und der zentrale Treffpunkt des Festivals sein Das Hollywood Roosevelt-Hotel , das eine langjährige Rolle in der Filmgeschichte spielt und Schauplatz der ersten Academy Awards®-Zeremonie war. Das Hollywood Roosevelt Hotel wird auch Sonderkonditionen für Festivalbesucher anbieten. Screenings und Veranstaltungen während des Festivals finden im statt TCL Chinesisches Theater IMAX , das TCL Chinese 6 Theater und die Ägyptisches Theater , sowie andere Veranstaltungsorte in Hollywood.

Beschreibung des Festivalthemas 2016 Bewegende Bilder : Die Magie von Filmen ist nicht nur Bewegung, es ist Emotion. Wenn wir Filmgeschichten sehen, fühlen sie sich wie unsere eigenen an. 2016 erforscht das TCM Classic Film Festival BEWEGTE BILDER – diejenigen, die uns zu Tränen rühren, uns zum Handeln anregen, uns inspirieren und uns sogar auf eine höhere Ebene projizieren. Im Herzen des historischen Hollywood werden wir uns versammeln, um die großen Emotionen der großen Leinwandgeschichten zu teilen, von Coming-of-Age-Bildern bis hin zu tödlichen Schnulzen, von kraftvollen Sportdramen, die wir in unseren Knochen spüren, bis hin zu religiösen Epen, die unsere Stimmung erheben. Das sind die Filme, die unsere Liebe zum Kino in Gang gesetzt haben.

Festivalpässe
Pässe für das TCM Classic Film Festival 2016 sind ab sofort erhältlich. Fans können sie über die Website des TCM Classic Film Festival erwerben. Da die Anzahl der verfügbaren Pässe begrenzt ist, werden Fans aufgefordert, ihre Pässe so bald wie möglich zu kaufen.

Der „Spotlight“-Festivalpass: 1.649 $ – Beinhaltet alle Privilegien, die Inhabern von „Classic“- und „Essential“-Pässen zur Verfügung stehen, vorrangigen Einlass zu allen Screening-Veranstaltungen; plus Eintritt zur exklusiven Eröffnungsparty nach der Galavorführung auf dem roten Teppich im TCL Chinese Theatre; Meet-and-Greet-Veranstaltungen mit TCM-Freunden, darunter Robert Osborne und Ben Mankiewicz; und ein TCM Classic Film Festival-Poster in limitierter Auflage.

Der „Essential“ Festival Pass: 749 $ – Beinhaltet alle Privilegien, die Inhabern von „Classic“-Pässen zur Verfügung stehen, sowie Eintritt zur Eröffnungsgala auf dem roten Teppich im TCL Chinese Theatre und offizielle Sammlerstücke des TCM Classic Film Festival.

Der „klassische“ Festivalpass: 599 $ – Beinhaltet den Zugang zu allen Filmprogrammen an den Festivalorten Donnerstag, 28. April – Sonntag, 1. Mai (beinhaltet nicht den Eintritt zur Eröffnungsgala auf dem roten Teppich im TCL Chinese Theatre oder zur Eröffnungsparty); Zugang zu allen Club TCM-Veranstaltungen, Panels und Vorführungen am Pool im Hollywood Roosevelt Hotel; ein Begrüßungsempfang am Eröffnungsabend im Hollywood Roosevelt Hotel; und die Closing-Night-Veranstaltung.

Der „Palace“-Festivalpass: 299 $ – Beinhaltet den Zugang zu allen Vorführungen und Veranstaltungen im historischen TCL Chinese Theatre (mit Ausnahme der Eröffnungsgala auf dem roten Teppich) und im Egyptian Theatre von Freitag, 29. April bis Sonntag, 1. Mai, sowie Vorführungen am Pool im Hollywood Roosevelt Hotel.

Verbinden Sie sich mit TCM
Webseite: www.tcm.com
Presseraum: pressroom.turner.com/tcm
Facebook: facebook.com/tcmtv
Twitter: twitter.com/tcm | twitter.com/tcmpr
TCM-Shop: shop.tcm.com