• Haupt
  • /
  • Vorstellungsgespräche
  • /
  • BRIAN MALONE & REGAN LINTON sprechen über den praktisch perfekten Dokumentarfilm „imperfekt“ THE FILM – Exclusive Interview

BRIAN MALONE & REGAN LINTON sprechen über den praktisch perfekten Dokumentarfilm „imperfekt“ THE FILM – Exclusive Interview

Stehen Sie auf und jubeln Sie dem praktisch perfekten Dokumentarfilm zu unvollkommen“ DER FILM und hören Sie sich dieses exklusive ausführliche Interview mit den Co-Regisseuren BRIAN MALONE und REGAN LINTON (die auch Darsteller im Film sind) an, in denen sie über die Phamaly Theatre Company und ihre Produktion von „Chicago“ und die Reise sprechen, die diesen Film hingebracht hat Leben.

'unvollkommen' ist die Geschichte einer Gruppe von Künstlern, die als Phamaly Theatre Company bekannt ist, und ihrer Reise, um eine Aufführung des gefeierten Bühnen- und Leinwandmusicals von Kander & Ebb und dem unvergesslichen Bob Fosse – „Chicago“ – auf die Beine zu stellen. Für eine typische Theatergruppe, die normalerweise ein Theaterstück oder ein Musical aufführt, wäre dies nichts Außergewöhnliches. Aber mit der Phamaly Theatre Company, die eine Show aufführt, kommt das „Besondere“ mit den Darstellern, von denen jeder an einer Art Behinderung leidet oder davon betroffen ist, sei es Parkinson, Blindheit, Multiple Sklerose, Rückenmarksverletzung, Zerebralparese, Autismus und mehr, aber sie haben den Antrieb und die Entschlossenheit, ihre Träume zu erfüllen und Leistung zu bringen.

Da ich das Privileg hatte, einige Menschen mit Behinderungen zu kennen und einmal mit einer Gruppe zusammengearbeitet zu haben, die sich für Menschen mit Rückenmarksverletzungen einsetzt, habe ich aus erster Hand die Herausforderungen gesehen, denen viele im täglichen Leben gegenüberstehen, ganz zu schweigen davon, Musiktheater zu machen . Ich habe lange gesagt, dass diejenigen, die als behindert beschrieben werden, körperlich leistungsfähiger sind als der Rest von uns, und wir sehen das in höchstem Maße mit 'unvollkommen' .

REGAN LINTON ist ein Schauspieler, Regisseur, Autor und Theaterkünstler, der zum Zeitpunkt der Dreharbeiten dieses Dokumentarfilms und zeitgleich mit dem 30. Jahrestag von Phamaly als künstlerischer Leiter der Phamaly Theatre Company tätig war. Als querschnittsgelähmter Schauspieler ist Regan ein national anerkannter Verfechter integrativer Praktiken in der Kunst und arbeitet konsequent mit nationalen Theater-, Film- und Fernsehgemeinschaften zusammen, um behinderte Künstler zu engagieren. Sie schafft sowohl Originalarbeiten als auch Adaptionen etablierter Werke, die durch die Linse der Behindertenästhetik neu interpretiert werden, und dient hier als unser Auge in die Phamaly-Produktion von „Chicago“.

BRIAN MALONE ist ein preisgekrönter Dokumentarfilmer, der sich mit zeitgenössischen Themen und sozialem Bewusstsein auseinandersetzt und am besten bekannt ist für Jenseits von Standing Rock, Re-Engineering von Sam , und zuletzt Nachrichten sind wichtig für PBS.

Zusammen bringen uns Brian und Regan hinter die Kulissen der Produktion von „Chicago“ und bieten ein intimes Porträt jedes der Darsteller, individuell und kollektiv, so dass das Kinopublikum jeden kennenlernen und sich mit ihnen verbinden kann. Diese Reise zu sehen, um eine Show zu veranstalten, und die Personen, aus denen sie besteht, ist demütigend. Jeder Kampf mit einer Behinderung lässt sich jedoch nicht davon abhalten, ihre Träume zu erfüllen. Ihre Standhaftigkeit und ihr Mut sind herzlich, hoffnungsvoll und inspirierend. Ich erwarte von jedem Zuschauer, der diesen Dokumentarfilm sieht, dass er im dritten Akt aufsteht und jubelt, wenn wir am Eröffnungsabend von „Chicago“ ankommen. Machen Sie sich bereit zu applaudieren und die Taschentücher auszubrechen.

Unter der Regie von BRIAN MALONE und REGAN LINTON fungiert Brian auch als Kameramann und Cutter. 'unvollkommen' mit den Darstellern der Phamaly Theatre Company, Regan Linton, Megan McGuire, Erin Schneider, Leonard Barrett Jr., Laurice Quinn, Lucy Roucis, Phillip Lomeo, Adam Johnson und Sam Barrasso.

In diesem uneingeschränkten Exklusivinterview decken Brian und Regan alles ab 'unvollkommen' , die nicht nur den Filmherstellungsprozess, sondern auch die Kinoproduktion von „Chicago“ selbst umfasst, von den Herausforderungen des Castings (mehr hier als bei einer nicht behinderten Besetzung) bis zur Zusammenarbeit von Brian und Regan (die mit einem medizinischen Video über Darmmanagement begann ), Bühnenproben, Drehplan der Proben, Bearbeitungsprozess und Gewährleistung eines Gleichgewichts, das jedes Phamaly-Mitglied und jeden Darsteller präsentiert, das Finden einer durchgehenden Linie zum Dokumentarfilm, das Erstellen der Eröffnungsabend-Montage, eines ergreifenden Epilogs und mehr.

HÖREN SIE ZU. . .

von debbie elias, exklusives interview 12.01.2022

„imperfekt“ läuft auf: