• Haupt
  • /
  • Vorstellungsgespräche
  • /
  • ADAM NEE & AARON NEE sprechen über den Spaß und die Herausforderungen bei der Produktion von THE LOST CITY – Exklusives Interview

ADAM NEE & AARON NEE sprechen über den Spaß und die Herausforderungen bei der Produktion von THE LOST CITY – Exklusives Interview

Ein ausführliches Exklusivinterview mit den Regisseuren AARON NEE und ADAM NEE über den Spaß, das Abenteuer und die Herausforderungen bei THE LOST CITY.

Ziehen Sie an den Herzen von Nostalgie- und 80er-Abenteuerfilmen und Komödien wie Den Stein romantisieren und Jäger des verlorenen Schatzes , AARON NEE und ADAM NEE haben mit dem ach so lustigen Film THE LOST CITY die Hauptader erreicht.

ZUSAMMENFASSUNG: „B Die brillante, aber zurückgezogene Autorin Loretta Sage hat ihre Karriere damit verbracht, in ihren beliebten Liebes-Abenteuerromanen über exotische Orte zu schreiben, in denen das hübsche Covermodel Alan zu sehen ist, der sein Leben der Verkörperung der Heldenfigur „Dash“ gewidmet hat. Während sie mit Alan auf Tour ist, um für ihr neues Buch zu werben, wird Loretta von einem exzentrischen Milliardär entführt, der hofft, dass sie ihn aus ihrer neuesten Geschichte zum Schatz der alten verlorenen Stadt führen kann. Um zu beweisen, dass er auch im wirklichen Leben ein Held sein kann und nicht nur auf den Seiten ihrer Bücher, macht sich Alan auf den Weg, um sie zu retten. In einem epischen Dschungelabenteuer muss das ungleiche Paar zusammenarbeiten, um die Elemente zu überleben und den uralten Schatz zu finden, bevor er für immer verloren ist.“

Mit Sandra Bullock, Channing Tatum, Daniel Radcliffe, Brad Pitt, Oscar Nunez, Da’Vine Joy Randolph wird THE LOST CITY von AARON NEE und ADAM NEE gemeinsam inszeniert und von Oren Uziel und Dana Fox zusammen mit Aaron und Adam geschrieben.

Aaron und Adam, die in der Dominikanischen Republik gedreht wurden, wandten sich an den gefeierten Kameramann Jonathan Sela, um nicht nur die Schönheit der Landschaft einzufangen, sondern auch eine visuelle Grammatik zu schaffen, die die Emotionalität der Geschichte und der Charaktere einfängt. Auf der Suche nach Filmen wie Der Zauberer von Oz Für die visuelle Inspiration war „die Absicht jeder Szene“ der Schlüssel zur Entwicklung des Looks. Wie Aaron und Adam bemerkten: „Wir denken nicht, dass Komödien schlecht aussehen müssen. Eine Komödie sollte keine Entschuldigung dafür sein, nicht die Mühe und Zeit zu investieren, die nötig sind, um etwas wirklich filmisch aussehen zu lassen. Wir können sowohl lustig sein als auch diese epische Weite und Schönheit haben.“ Beim epischen Look hilft Produktionsdesigner Jim Bissell, ein beliebter Handwerker bei George Clooney-Filmen.

Und lustig ist eines der Schlagworte bei THE LOST CITY dank seiner äußerst lustigen Besetzung. Bullock und Tatum haben ihre komödiantischen Fähigkeiten seit langem unter Beweis gestellt, ebenso wie Brad Pitt. Eine wahre Freude ist jedoch Daniel Radcliffe, der als exzentrische Milliardärin Abigail Fairfax eine ziemlich schurkische Leistung abliefert, die die Szene stiehlt. Ein fantastischer Neuzugang in der Besetzung ist Oscar Nunez, der uns mit einem Nicken und einem Augenzwinkern auf frühere Rollen in einem Sandra-Bullock-Film eine wahre Freude bereitet. Bemerkenswert ist, dass es beim Anschauen und Zuhören im gesamten Film viele Ostereier gibt, die freudig mit erkennbaren Filmen der 80er und frühen 90er Jahre zwinkern.

Aber es liegt an Cutter Craig Alpert, die tonale Balance zwischen Comedy-Beats und leisen emotionalen Momenten zu finden. Um dieses Gleichgewicht zu finden, war viel Erkundung erforderlich, „weil Sie sich nicht zu weit in eine Richtung lehnen möchten, in der Sie aufhören, das Herz zu verlieren, oder es zu weit wird.“

Das i-Tüpfelchen ist jedoch eine perfekte Verschmelzung der Partitur von Pinar Toprak und unverwechselbar erkennbaren Nadeltropfen, die die herausfordernde Balance zwischen Abenteuer, Romantik und Komödie treffen. Die Partitur trug diese Last, blieb aber im Einklang mit dem, was jede Szene in einem bestimmten Moment tun musste.

Während sich AARON NEE und ADAM NEE in diesem exklusiven Interview mit der Entstehung von THE LOST CITY befassen, wird am Ende des Tages sehr deutlich, dass es eines Dorfes bedarf, um eine verlorene Stadt zu erschaffen.

HÖREN SIE ZU. . .

von debbie elias, exklusives interview 05.06.2022

THE LOST CITY ist am 10. Mai 2022 auf Paramount+ verfügbar und kann auf Digital mit Interviews hinter den Kulissen, lärmenden Pannen und mehr Filmmaterial, das nicht in den Kinos zu sehen war, gekauft werden! Es wird am 26. Juli 2022 auf 4K ULTRA HD™, BLU-RAY™ und DVD erscheinen.